www.lesbengeschichte.de

Lesben und Nationalsozialismus

1. Neuere Literatur


2. Thematisierungen am Rande


3. Materialien für Schulen und Politische Bildung


4. Links





1. Neuere*, verschiedensprachige Literatur zu Lesben im Nationalsozialismus in Deutschland und Österreich (Auswahl ab 2000, absteigend geordnet)


Wir freuen uns über weitere Literatur-Hinweise, auch auf sogenannte graue Literatur!
kontakt: info (at) lesbengeschichte.de


Boxhammer, Ingeborg/Leidinger, Christiane 2014: Sexismus, Heteronormativität und (staatliche) Öffentlichkeit im Nationalsozialismus. Eine queer-feministische Forschungsperspektive auf die Verfolgung von Lesben und/oder Trans* in (straf-)rechtlichen Kontexten. In: Schwartz, Michael (Hrsg.): Homosexuelle im Nationalsozialismus: Neue Forschungsperspektiven zu Lebenssituationen von lesbischen, schwulen, bi-, trans- und intersexuellen Menschen 1933 bis 1945. Zeitgeschichte im Gespräch Bd. 18. hg. v. Institut für Zeitgeschichte. München/Wien: De Gruyter. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, S. 93-100.


Hauer, Gudrun 2014: Der NS-Staat - ein zwangsheterosexuelles/heteronormatives Konstrukt? In: Schwartz, Michael (Hrsg.): Homosexuelle im Nationalsozialismus: Neue Forschungsperspektiven zu Lebenssituationen von lesbischen, schwulen, bi-, trans- und intersexuellen Menschen 1933 bis 1945. Zeitgeschichte im Gespräch Bd. 18. hg. v. Institut für Zeitgeschichte. München/Wien: De Gruyter. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, S. 27-33.


Janz, Ulrike 2014: Das Zeichen lesbisch in den nationalsozialistischen Konzentrationslagern. In: Schwartz, Michael (Hrsg.): Homosexuelle im Nationalsozialismus: Neue Forschungsperspektiven zu Lebenssituationen von lesbischen, schwulen, bi-, trans- und intersexuellen Menschen 1933 bis 1945. Zeitgeschichte im Gespräch Bd. 18. hg. v. Institut für Zeitgeschichte. München/Wien: De Gruyter. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, S. 77-84.


Kirchknopf, Johann Karl 2014: Die umfassende Aufarbeitung der NS-Homosexuellenverfolgung in Wien. Am Beginn eines herausfordernden Projekts. In: Schwartz, Michael (Hrsg.): Homosexuelle im Nationalsozialismus: Neue Forschungsperspektiven zu Lebenssituationen von lesbischen, schwulen, bi-, trans- und intersexuellen Menschen 1933 bis 1945. Zeitgeschichte im Gespräch Bd. 18. hg. v. Institut für Zeitgeschichte. München/Wien: De Gruyter. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, S. 121-127.


Knoll, Albert 2014: Lebenssituationen und Repressionen von LSBTI im Nationalsozialismus. Die Forschungssituation in München. In: Schwartz, Michael (Hrsg.): Homosexuelle im Nationalsozialismus: Neue Forschungsperspektiven zu Lebenssituationen von lesbischen, schwulen, bi-, trans- und intersexuellen Menschen 1933 bis 1945. Zeitgeschichte im Gespräch Bd. 18. hg. v. Institut für Zeitgeschichte. München/Wien: De Gruyter. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, S. 135-139.


Schoppmann, Claudia 2014: Lesbische Frauen und weibliche Homosexualität im Dritten Reich. Forschungsperspektiven. In: Schwartz, Michael (Hrsg.): Homosexuelle im Nationalsozialismus: Neue Forschungsperspektiven zu Lebenssituationen von lesbischen, schwulen, bi-, trans- und intersexuellen Menschen 1933 bis 1945. Zeitgeschichte im Gespräch Bd. 18. hg. v. Institut für Zeitgeschichte. München/Wien: De Gruyter. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, S. 85-91.


Tomberger, Corinna 2014: Homosexuellen-Geschichtsschreibung und Subkultur. Geschlechtertheoretische und heteronormativitätskritische Perspektiven. In: Schwartz, Michael (Hrsg.): Homosexuelle im Nationalsozialismus: Neue Forschungsperspektiven zu Lebenssituationen von lesbischen, schwulen, bi-, trans- und intersexuellen Menschen 1933 bis 1945. Zeitgeschichte im Gespräch Bd. 18. hg. v. Institut für Zeitgeschichte. München/Wien: De Gruyter. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, S. 19-26.


Wolter, Stefanie 2014: Lebenssituationen und Repressionen von LSBTI im Nationalsozialismus. Desiderate und Perspektiven der Forschung. In: Schwartz, Michael (Hrsg.): Homosexuelle im Nationalsozialismus: Neue Forschungsperspektiven zu Lebenssituationen von lesbischen, schwulen, bi-, trans- und intersexuellen Menschen 1933 bis 1945. Zeitgeschichte im Gespräch Bd. 18. hg. v. Institut für Zeitgeschichte. München/Wien: De Gruyter. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, S. 53-60.


Kirchknopf, Johann Karl 2013: Ausmaß und Intensität der Verfolgung weiblicher Homosexualität in Wien während der NS-Zeit. In: Invertito - Jahrbuch für die geschichte der Homosexualitäten, Jg. 15. Hamburg: Männerschwarm, S. 75-112.


Eschebach, Insa (Hrsg.) 2012: Homophobie und Devianz. Weibliche und männliche Homosexualität im Nationalsozialismus. Forschungsbeiträge und Materialien der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Bd. 16. Berlin: Metropol (verschiedene Beiträge).


Kirchknopf, Johann Karl 2012: Die Verfolgung weiblicher Homosexualität in Wien während der NS-Zeit. Rechtshistorische und quantitative Perspektiven. Diplomarbeit, Universität Wien. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät. Wien (196 S.). Download: http://othes.univie.ac.at/23640/


Dobler, Jens 2009: "Männer nicht." - Eine lesbische Familie. In: Sonntags-Club e.V. (Hrsg.): Verzaubert in Nord-Ost. Die Geschichte der Berliner Lesben und Schwulen in Prenzlauer Berg, Pankow und Weißensee Bruno Gmünder Verlag, Berlin 2009, S. 125-134.


Schoppmann, Claudia: Flucht in den Untergrund: zur Situation der jüdischen Bevölkerung in Deutschland 1941-1945. In: Frietsch, Elke/Herkommer, Christina (Hrsg.): Nationalsozialismus und Geschlecht. Zur Politisierung und Ästhetisierung von Körper, „Rasse“ und Sexualität im „Dritten Reich“ und nach 1945. Bielefeld: transcript Verlag 2009, S. 285-297.


Wäldner, Christian-Alexander/Schoppmann, Claudia 2009a: Lesbengeschichte im Nationalsozialismus – neue Spuren. In: Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten 9/2009. Hamburg: Männerschwarm 2009, S.142-144.


Wäldner, Christian-Alexander/Schoppmann, Claudia 2009b: Erstmals Erinnerungsort für eine lesbische Frau in einer Gedenkstätte. In: Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten 9/2009. Hamburg: Männerschwarm 2009, S. 144.


Hauer, Gudrun 2009: Erica Fischers „Aimée und Jaguar“: eine Analyse ausgewählter Beispiele der Rezeptionsgeschichte. In: Frietsch, Elke/Herkommer, Christina (Hrsg.): Nationalsozialismus und Geschlecht. Zur Politisierung und Ästhetisierung von Körper, „Rasse“ und Sexualität im „Dritten Reich“ und nach 1945. Bielefeld: transcript Verlag 2009, S. 395-411.


Rosenkranz, Bernhard/Bollmann, Ulf/Lorenz, Gottfried 2009: Homosexuellen-Verfolgung in Hamburg 1919-1969. Hamburg: Lambda 2009.


Hauer, Gudrun 2008: Weibliche Homosexualität in der NS-Zeit. In: Baumgartner, Andreas/Bauz, Ingrid/Winkler, Jean-Marie (Hrsg.): Zwischen Mutterkreuz und Gaskammer. Täterinnen und Mitläuferinnen oder Widerstand und Verfolung?, Beiträge zum Internationalen Symposium „Frauen im KZ Mauthausen“ am 4. Mai 2006. Wien: edition Mauthausen 2008, S. 27-33; 167-171.


Leidinger, Christiane 2008: Keine Tochter aus gutem Hause. Johanna Elberskirchen (1864-1943). Konstanz: UVK 2008.


Meyer, Beate 2007a: Grenzüberschreitungen. Eine Liebe zu Zeiten des Rassenwahns. In: Thevs, Hildegard: Stolpersteine in Hamburg-Hamm. Biographische Spurensuche. Hamburg: Landeszentrale für politische Bildung 2007, S. 164-185.


Meyer, Beate 2007b: Grenzüberschreitungen. Eine Liebe zu Zeiten des Rassenwahns. In: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG) 11/2007, S. 916-936.


Schoppmann, Claudia 2007: Vom Kaiserreich bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Eine Einführung. In: Dennert, Gabriele/Leidinger, Rauchut, Franziska (Hrsg.). Unter Mitarbeit von Stefanie Soine: In Bewegung bleiben. 100 Jahre Politik, Kultur und Geschichte von Lesben. Berlin: Querverlag 2007, S. 12-26.


Dobler, Jens 2006: Martha Mosse (1884-1977) [online]. Berlin 2006. Available from: Online-Projekt Lesbengeschichte. Boxhammer, Ingeborg/Leidinger, Christiane.


Brunner, Andreas/Rieder, Ines/Schefzig, Nadja B./Sulzenbacher, Hannes/Wahl, Niko (Hrsg.) 2005:
Geheimsache Leben. Schwule und Lesben im Wien des 20. Jahrhunderts. Katalog zur Ausstellung in Wien, Neustifthalle 2005/2006. Wien: Löcker Verlag 2005.


Peters, Jan Henrik 2005: Verfolgt und Vergessen. Homosexuelle in Mecklenburg und Vorpommern im Dritten Reich. Rostock: Ingo Koch Verlag 2005.


Schoppmann, Claudia 2005a: Living in the Shadow of Persecution. Lesbian Women under National Socialism. In: Senate Administration for Science, Research and Culture. Urban and architectural Art (ed.): Memorial to the Homosexuals Persecuted under the National Socialist Regime. Documentation of the Colloquium, Colloquium Prelude to the Artistic Design Competition Memorial to the Homosexuals Persecuted under the National Socialist Regime 7th and 8th April 2005 in Berlin. Berlin 2005, S. 56-68.
Online: URL: http://www.gedenkort.de/files/Kolloquium_engl.pdf


Schoppmann, Claudia 2005b:
Im Schatten der Verfolgung. Lesbische Frauen im Nationalsozialismus. In: Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur. Kunst im Stadtraum und am Bau (Hrsg.): Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen. Dokumentation des Auftaktkolloquiums, Kunstwettbewerb Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen am 7. und 8. April 2005 im Abgeordnetenhaus Berlin. Berlin 2005 S. 57-69.
Online: URL: http://www.gedenkort.de/kolloquium.htm


Schoppmann, Claudia 2005c:
Tijd van maskerade. Lesbische vrouwen in de Nazi-tijd tussen aanpassing en vervolging. In: Müller, Klaus (Hrsg.): Doodgeslagen doodgezwegen. Vervolging van homoseksuelen door het Nazi-regime 1933-1945. Amsterdam: Schorer Boeken 2005, S. 143-158.


Schoppmann, Claudia 2005d:
En tid av camouflage – villkoren för lesbiska mellan 1933-1945. In: Seppänen Sterky, Manu (Hrsg.): Kärlekens pris. En antologi om homofobi och heteronormativitet. Stockholm: Atlas 2005, S. 176-193.


Leidinger, Christiane 2004:
„Anna Rüling“: A Problematic Foremother of Lesbian Herstory. In: Journal of the History of Sexuality 4/2004, University of Texas Press, S. 477-499.


Dobler, Jens 2003:
Von anderen Ufern. Geschichte der Berliner Lesben und Schwulen in Kreuzberg und Friedrichshain. Berlin: Bruno Gmünder Verlag 2003.


Leidinger, Christiane 2003:
Theo A[nna] Sprüngli (1880-1953) alias Anna Rüling/Th. Rüling/Th. A. Rüling – erste biographische Mosaiksteine zu einer zwiespältigen Ahnin lesbischer herstory. In: Mitteilungen der Magnus Hirschfeld Gesellschaft 35/36/2003, S. 25-42.


Fischer, Erica 2002:
Das kurze Leben der Jüdin Felice Schragenheim. „Jaguar“ Berlin 1922 - Bergen-Belsen 1945. München: Deutscher Taschenbuchverlag 2002.


Mayer, Angela H. 2002:
„Schwachsinn höheren Grades“. Zur Verfolgung lesbischer Frauen in Österreich während der NS-Zeit. In: Jellonnek, Burkhard/Lautmann, Rüdiger (Hrsg.): Nationalsozialistischer Terror gegen Homosexuelle. Verdrängt und ungesühnt. Paderborn u.a.: Schöningh 2002, S. 83-93.


Plötz, Kirsten 2002:
„... ihre perversen Neigungen restlos bloß zu stellen.“ Die politische und sexuelle Denunziation einer Nationalsozialistin 1933. In: Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten 4/2002 „Denunziert, verfolgt, ermordet: Homosexuelle Männer und Frauen in der NS-Zeit“. Hamburg: Männerschwarm 2002, S. 92-111.


Schoppmann, Claudia 2002:
Zum aktuellen Forschungsstand über lesbische Frauen im Nationalsozialismus. In: Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten 4/2002 „Denunziert, verfolgt, ermordet: Homosexuelle Männer und Frauen in der NS-Zeit“. Hamburg: Männerschwarm 2002, S. 111-116.


Hauer, Gudrun 2001:
Lesben und Nationalsozialismus: Blinde Flecken in der Faschismustheoriediskussion. In: lambdanachrichten 6/2001, S. 46-52.
Online: URL: http://www.ausdemleben.at/hauer.pdf


Schikorra, Christa 2001:
Kontinuitäten der Ausgrenzung. „Asoziale“ Häftlinge im Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück. Berlin: Metropol 2001.


Schoppmann, Claudia 2001:
Verbotene Verhältnisse. Frauenliebe in Österreich 1938-1945. In: lambdanachrichten 6/2001, S. 34-37.
Online: URL: http://www.ausdemleben.at/schoppmann.pdf


Janz, Ulrike 2000:
Literaturliste Lesben im Nationalsozialismus. In: Ihrsinn. eine radikalfeministische Lesbenzeitschrift 22/2000, S. 120-127. Text zum Download (343 KB) Inhalt


Mohr, Cora/Seekamp, Doris 2000:
Lesben im Nationalsozialismus – Abweichen von der Norm und der Umgang damit. In: Informationen 51/2000 März.
Online: URL: http://www.studienkreis-widerstand-1933-45.de/archiv/xxinfo/he51lesb.html


Rieder, Ines/Voigt, Diana 2000:
Heimliches Begehren. Die Geschichte der Sidonie C., Wien/München: Deuticke 2000.


Wahl, Niko 2000:
‚Dame wünscht Freundin zwecks Kino und Theater‘. Verfolgung gleichgeschlechtlich liebender Frauen im Wien der Nazizeit. In: Förster, Wolfgang/ Natter, Tobias G./Rieder, Ines (Hrsg.): Der andere Blick. Lesbischwules Leben in Österreich. Wien 2001, S. 181-187.


Zusammengestellt von Christiane Leidinger und Claudia Schoppmann (Berlin 9/2009, zuletzt ergänzt 2/2015) für www.lesbengeschichte.de.


2. Am Rande werden Lesben im Nationalsozialismus auch in diesen Studien thematisiert:


Kokula, Ilse 1990: Jahre des Glücks. Jahre des Leids. Gespräche mit älteren lesbischen Frauen. Dokumente. Kiel: Frühlings Erwachen.


Schäfer, Christine 2010: Zwischen Nachkriegsfrust und Aufbruchslust. Lesbisches Leben in München in den 1950er bis 1970er Jahren. Sieben Biografien. forum homosexualität münchen e.V. Lesben und Schwule in Geschichte und Kultur. München: Selbstverlag.

Dobler, Jens 2008: Zwischen Duldungspolitik und Verbrechensbekämpfung. Homosexuellenverfolgung durch die Berliner Polizei von 1848 bis 1933. Frankfurt/M.: Verlag für Polizeiwissenschaft 2008.


Sigmund, Anna Maria 2008: „Das Geschlechtsleben bestimmen wir“. Sexualität im Dritten Reich. München: Heyne 2008. [vereinfachende und teilweise falsche Darstellung – ohne Bezüge zu aktueller Forschungsliteratur].


Micheler, Stefan 2005:
Selbstbilder und Fremdbilder der „Anderen“. Männer begehrende Männer in der Weimarer Republik und der NS-Zeit. Konstanz: UVK 2005.


3. Materialien für Schulen und Politische Bildungsarbeit


„Ausreißen hätte man nicht gekonnt.“ Mädchen und Frauen im Nationalsozialismus. Alltag und Verfolgung. Multimedia-Info-CD für Jugendliche ab 12 Jahren. Schriftenreihe Forum FrauenGeschichte 4. Forum FrauenGeschichte ein Projekt von Imedana (Nürnberg), 2. Aufl. 2007 [2006].
CD-Rom: 10,- EUR zzgl. Versand.


Pädagogische Handreichungen zum Einsatz der Multimedia-Info-CD. Forum FrauenGeschichte. Ein Projekt von Imedana. Handreichungen: 5,- EUR zzgl. Versand.
Weitere Informationen, Bestellung und Kontakt:
info@forumfrauengeschichte.de
www.forumfrauengeschichte.de
Info-Flyer zu CD-Rom und Handreichungen als pdf (820KB) pdf


Kokula, Ilse 1990: Jahre des Glücks. Jahre des Leids. Gespräche mit älteren lesbischen Frauen. Dokumente. Kiel: Frühlings Erwachen.

Zusammengestellt von Christiane Leidinger (Berlin 2005, zuletzt ergänzt 3/2015), ergänzt 2/2010) für www.lesbengeschichte.de.


*Für ältere Forschungsliteratur vgl. die Angaben bei Claudia Schoppmann (2002) sowie in Schoppmann, Claudia 1997: Nationalsozialistische Sexualpolitik und weibliche Homosexualität. Pfaffenweiler: Centaurus, 2. Aufl. 1997 [1991].


Liste zum Download Inhalt

4. Links


http://www.hamburg-auf-anderen-wegen.de/stolpersteine/index.html


http://www.homosexuellen-denkmal.de


http://www.gedenkort.de


http://www.homo-denkmal.de/


Aus dem Leben. Die nationalsozialistische Verfolgung der Homosexuellen in Wien 1938-45. Lost Lives – Nazi Persecution of Homosexuals in Vienna, 1938-45. Online-Ausstellung http://www.ausdemleben.at/


Nazi Persecution of Homosexuals 1933 – 1945:
http://www.ushmm.org/museum/exhibit/online/hsx/


http://www.frankfurter-engel.de/




Haftungsausschluss für Links
Trotz sorgfältiger Überprüfung übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren BetreiberInnen verantwortlich.


Falls Links ins Nichts führen, freuen wir uns über eine Rückmeldung – neue Links sind willkommen!


Exclusion of liability for links
Despite thorough reviewing we do not take on liability for the content of extern links. For the content of the linked pages exclusively the operating authority is responsible.